BLUMENMALEREI AUS DEM 18 JAHRHUNDERT

Ich möchte Ihnen hier einige Beispiele von Blumenmalerei aus dem 18 Jahrhundert auf Fürstenberger Porzellan zeigen. Leider ist es in Fürstenberg sehr schwierig diese Malereien einem bestimmten Maler zu zuordnen. Es gab Anweisungen das die Maler Ihre Stücke nicht signieren durften. Nun gibt es wiederum wenige Stücke, die eine ganz offensichtliche Malermarke tragen. Zu sehen unter "Johann Christof Kind". Warum das so ist kann aber bisher nicht erklärt werden. Der weitaus größere Teil der Fürstenberger Porzellane hat keine Malersignatur. Die hier abgebildeten Stücke haben alle keine Malermarke.

 

.

Aus den 1750er Jahren

Beispiel für Blumenmalerei nach 1760

Bild Rettet den Regenwald e.V.